COMPACT e

PROPHETE E-Bike Alu 20"

Kategorie: E-Bike

Sind Sie auf der Suche nach einem hippen und stylischen Begleiter für die City? Dann können Sie sich schon bald mit ihm ins Stadtleben stürzen – denn Sie haben ihn gefunden! Das PROPHETE URBAN sieht nicht nur blendend aus, sondern überzeugt auch mit seinen inneren Werten. So kommt das Kompakt-E-Bike schon extrem lässig mit seinem matt-schwarzen Alu-Urban-Compact-Rahmen CUBUS daher – aber der hat es in sich!

Für ein schlankes Äußeres und einen tiefen Schwerpunkt ist der Antrieb PROPHETE URBAN im Rahmen integriert. Hier überzeugt der leise 36 Volt AEG EcoDrive C Mittelmotor mit Rücktritt und Sensor zur Messung von Geschwindigkeit, Trittkraft und -frequenz. Die 8-Gang Kettenschaltung von Shimano bietet mit verschiedenen Unterstützungsstufen eine große Auswahl für Riesenfahrspaß mit dem E-Bike in der City! Insgesamt stehen Ihnen fünf Stufen zur Verfügung, die Sie einfach am AEG LCD-Multifunktionsdisplay in der Mitte des Lenkers einstellen.

Wie der AEG Mittelmotor des E-Bikes wird auch die Beleuchtung durch den 36 V starken SideClick-Akku von Samsung mit Strom versorgt. Dieser ermöglicht, dass Sie mit dem PROPHETE CARAVAN rund 100 km weit kommen.

In diesem Produktvideo erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Compact-Rädern: Video
Preis (1UVP, 2inkl. MwSt., inkl. Versand) 1.799,95 € 1 1.499,95 € 2
Vergleichen »
Merken »

Spezifikationen

Motor
AEG EcoDrive Mittelmotor, 36 Volt, mit Anfahrhilfe
Leistung
250 Watt, max. 50 Nm
Steuereinheit
AEG LCD-Multifunktionsdisplay, inkl. USB-Ladefunktion, Fernbedienung am Lenkergriff
Akku
SAMSUNG SideClick Lithium-Ionen 36 Volt, 10,4 Ah (374Wh), Art.Nr.: 0443
max. Reichweite
ca. 100 km (je nach Fahrweise)
Schaltung
SHIMANO SORA 8-Gang Kettenschaltung mit Rapid-Fire-Schalthebel
Alle Spezifikationen +

Das PROPHETE COMPACT e ist ein Fahrrad der Kategorie: E-Bike

 

E-Bike ist die allgemeine Bezeichnung für ein Fahrrad, das mit einer Tretunterstützung mittels Elektromotor ausgestattet ist. Die Elektromotoren an E-Bikes werden nur durch die eigene Tretkraft aktiviert und arbeiten somit unterstützend zur eigenen Tretarbeit. Die auch Pedelec genannten E-Bikes eignen sich aufgrund des Elektromotors für unterschiedliche Einsatzbereiche: E-Bikes sind in den Bergen ebenso zuhause wie bei der täglichen Fahrt durch die Stadt zur Arbeit oder auf ausgedehnten Fahrrad-Touren. Angetrieben werden E-Bikes über Lithium-Ionen-Akkus mit bis zu 500 Wh. Pro Akkuladung können auf den Fahrrädern bis zu 150 km mit Unterstützung zurückgelegt werden. In Deutschland gilt ein E-Bike oder Pedelec nach der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung als Fahrrad - jedoch nur mit einem maximal 250 W starken Motor und einer möglichen Unterstützung bis höchstens 25 km/h. Kennzeichen-, Haftpflichtversicherungs-, Führerschein- oder Helmpflicht bestehen – wie bei regulären Fahrrädern – für diese Elektroräder nicht.

E-Bike und Pedelecs mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von mehr als 25 km/h zählen laut Bundesverkehrsministerium als Kleinkraftrad. Für diese E-Bikes wird dann eine Betriebserlaubnis notwendig. Zudem sind diese E-Bikes & Pedelecs versicherungs-, kennzeichen- und fahrerlaubnispflichtig.


E-Bikes erlauben dynamisches oder komfortables Radfahren in neuer Qualität – für jung und alt. Heute bieten wir vom sportlichen E-MTB und sportlichen E-Trekkingbike hin zu komfortablen Tiefeinsteigern mit sog. Wave-Rahmen
E-Bikes für jeden Einsatzbereich.